Zukunft der Blockchain-Technologie in der Versicherungsbranche – Blockchainerz

Was ist eine Versicherung?

Versicherung ist eine Methode zur Absicherung gegen geldbedingte Verluste. Es ist eine Art des Risikomanagements, das hauptsächlich dazu dient, der Gefahr eines unerwarteten Unglücks entgegenzuwirken.

Ein Versicherter kann ein Unglück oder einen Schadensfall einem Makler melden und mit den erforderlichen Daten den Versicherungsspezialisten, insbesondere dem Versicherer, ggf. dem Rückversicherer, vorlegen. Der Anspruch auf Unterkunft wird dem Versicherten durch eine Quittung bestätigt.

Von diesem Zeitpunkt an kann der Claims Agent über eine externe Quelle zusätzliche Daten für den Claim anfordern. Nach diesem Schritt wird, wenn alle Bedingungen erfüllt sind, der Anspruch bejaht und die Ratenzahlung über den Schadenagenten des Versicherers gestartet. Versicherungen werden einer Vielzahl von Betrugssystemen aufgedeckt. Von der Aufteilung der Versicherung nach der Scheidung bis zur Verschleierung medizinischer Diagnosen. Wie hilft dann Blockchain in diesem Bereich?

Die Zukunft der Blockchain-Technologie wird als das größte Bild der vierten industriellen Revolution und als potenzieller Disruptor für einige Organisationen und Unternehmen, einschließlich des Versicherungsbereichs, angesehen. Auch wenn sich die Technologie noch in einer frühen Phase befindet, hat sie gerade gezeigt, was sie kann: Drucksachen rationalisieren, die Informationssicherheit erhöhen und Unternehmen Kosten sparen, indem mühsame Fallformulare entfernt werden.

Zusammenfassung zur Blockchain-Technologie:

  • Die Blockchain ist ein umfangreicher, dezentralisierter erweiterter Datensatz, der zuverlässig auf dem neuesten Stand ist und die beträchtliche Anzahl von Austauschvorgängen festhält. Blockchain-Systeme sollen alles von physischen Ressourcen für elektronisches Geld aufzeichnen und sind für alle beteiligten Versammlungen offen zugänglich.

  • Nach dem Prüfprozess wird der Block einer Transaktion mit einem Zeitstempel versehen und in einer geraden sequentiellen Anfrage zum Blockchain-Netzwerk hinzugefügt. Der zusätzliche Block wird dann mit vorherigen Blöcken verbunden, wodurch eine Kette von Blöcken mit Daten jeder Transaktion entsteht, die jemals in der Geschichte dieser Blockchain durchgeführt wurde.

Wie die Blockchain-Technologie der Versicherungsbranche zugute kommen kann:

Blockchain war mit der Mehrheit durch Bitcoin bekannt, seine Anwendungen gehen jedoch über die einfache Erfassung von elektronischem Geld hinaus. Es kann auch erfinderische und schwierige Veränderungen in anderen Branchen als dem Finanzwesen ermöglichen, beispielsweise im Versicherungsgeschäftsmodell. Abgesehen von der Aufzeichnung von elektronischem Bargeld und Finanztransaktionen kann diese Technologie Teil von Versicherungs- und Gesundheitsprojekten werden.

  • Ein Versicherungsunternehmen verwaltet hauptsächlich verschiedene Verfahren konsistent, einschließlich eines zu unterzeichnenden Versicherungsvertrags. Die Prozesse können alles sein, vom Erhalt einer Versicherungspolice über die Bewertung eines Kunden bis hin zur Inanspruchnahme oder Verwaltung einer betrügerischen Police.

  • Da sich die Blockchain-Technologie dann mit Smart Contracts beschäftigt, behaupten Spezialisten aus der Versicherungsbranche, dass diese Technologie möglicherweise den Umgang von Versicherern mit Kunden verändern kann. Die Versicherungsbranche hängt von vielen Daten ab, ähnlich wie verschiedene Branchen, Blockchain kann durchaus dazu führen, dass alle oder die meisten datenbezogenen Transaktionen für diese Branche durch Smart Contracts ermöglicht werden.

  • Dabei kann der Smart Contract die Aushandlung oder Anwendung eines Versicherungsvertrags durch Blockchain-Technologie fördern, ausführen und durchsetzen. Versicherungsverträge sind unvorhersehbar und schwer verständlich, so dass der Smart Contract die Produktivität in der Versicherungswertkette steigern kann, wo immer Zeit, Anstrengung oder Geld aufgewendet wird, um Informationen vor der Vorbereitung von Transaktionen zu bestätigen.

ODER

Schlüsselpunkte der Blockchain, die sich auf die Versicherungsbranche auswirken:

1. Vertrauen stärken:

In der Finanzdienstleistungsbranche herrscht Vertrauensnot. Obwohl die Großbanken die Hauptrolle spielen, betrifft der Vertrauenszerfall alle Unternehmen. Fehlendes Vertrauen, hohe Kosten und Ineffizienz des Versicherungsgeschäfts tragen zu der außerordentlich hohen Unterversicherung bei. Die Blockchain-Technologie fördert den Vertrauensaufbau der Kunden, da sie Geradlinigkeit und Transparenz bietet.

2. Effizienz steigern:

Während der Wechsel von Versicherungsagenturen oder Gesundheitsdienstleistern weiß, wie verschwenderisch der Prozess des Informationsbereichs ist, um eine Abdeckung oder Pflege zu beginnen. Darüber hinaus haben Kunden eine unbestreitbare Angst, die Kontrolle über ihre eigenen Informationen zu verlieren. Blockchain gibt eine Antwort auf Effizienz und Sicherheit, die es ermöglichen würde, die einzelnen Informationen von einer Person zu kontrollieren, während die Bestätigung in der Blockchain registriert ist.

3. Verbesserte Schadenbearbeitung durch Smart Contracts:

Sowohl der Versicherte als auch der Versicherer haben ab sofort Probleme, die Blockchain und Smart Contracts lösen könnten. Versicherte entdecken in der Regel lange und mysteriöse Versicherungsverträge, während die Versicherungsagenturen mit einer Vielzahl von außergewöhnlichen Betrugsfällen kämpfen. Durch Blockchain und Smart Contracts würden beide von einer reaktionsschnellen und transparenten Überwachung von Ansprüchen profitieren. Und es beginnt mit der Erfassung und Bestätigung von Verträgen auf der Blockchain. Zum Zeitpunkt der Antragstellung könnte die Blockchain garantieren, dass nur substanzielle oder gültige Einzelfälle bezahlt werden. Wenn das Netzwerk jedoch feststellt, dass es sich bei mehreren Fällen um Anträge aus demselben Unfall handelt, könnte die Blockchain die Ratenzahlung des Anspruchs ohne menschliche Vermittlung auslösen, wodurch die Geschwindigkeit der Lösung von Ansprüchen verbessert wird.

4. Betrugserkennung und -prävention:

Einer der überzeugendsten Gründe, warum Versicherungsagenturen Blockchain erforschen sollten, ist ihre Fähigkeit, gefälschte oder illegale Aktivitäten zu erkennen und zu verhindern. Erwartet werden 5 bis 10 Prozent aller Fälle Betrug. Der dezentrale Speicher der Blockchain-Technologie und seine historischen Aufzeichnungen, die Clients, Richtlinien und Transaktionen autonom auf Authentizität überprüfen können. Jede Versicherungsagentur muss heute einen Schritt unternehmen, um zu verstehen, wie sich Blockchain-Innovationen auf die Art und Weise auswirken können, wie sie heute und später zusammenarbeiten.

Auf diese Weise wird die Blockchain-Technologie in Zukunft einer Versicherungsbranche helfen oder einen Beitrag dazu leisten. Für den Fall, dass Sie zu Konzepten auffrischen müssen oder die neuesten Nachrichten im Zusammenhang mit der Blockchain- und Kryptowährungstechnologie lesen möchten, bleiben Sie mit uns verbunden.

@page { Rand: 2cm } p { Rand-unten: 0,25cm; Zeilenhöhe: 120% }

Schreibe einen Kommentar