Wie "Krypto" Währungen arbeiten – Ein kurzer Überblick über Bitcoin, Ethereum & Ripple

„Krypto“ – oder „Kryptowährungen“ – sind eine Art von Softwaresystem, das Benutzern über das Internet Transaktionsfunktionen bereitstellt. Das wichtigste Merkmal des Systems ist ihre dezentral Natur – in der Regel bereitgestellt von der Blockchain Datenbanksystem.

Blockchain und „Kryptowährungen“ sind in letzter Zeit zu wichtigen Elementen des globalen Zeitgeists geworden; typischerweise als Folge des explodierenden „Preises“ von Bitcoin. Dies hat Millionen von Menschen dazu veranlasst, am Markt teilzunehmen, wobei viele der „Bitcoin-Börsen“ massiven Infrastrukturbelastungen ausgesetzt sind, da die Nachfrage stark gestiegen ist.

Der wichtigste Punkt, den man bei „Krypto“ beachten sollte, ist, dass es, obwohl es tatsächlich einen Zweck erfüllt (grenzüberschreitende Transaktionen über das Internet), keinen anderen finanziellen Vorteil bietet. Mit anderen Worten, sein „innerer Wert“ ist fest auf die Fähigkeit beschränkt, mit anderen Menschen Geschäfte zu machen; NICHT in der Speicherung / Verbreitung von Werten (was die meisten Leute darin sehen).

Das Wichtigste, was Sie wissen müssen, ist, dass „Bitcoin“ und dergleichen Zahlungsnetzwerke – NICHT „Währungen“. Dies wird in einer Sekunde tiefer behandelt; Das Wichtigste ist, dass man mit BTC „reich werden“ muss, um den Menschen kein besseres wirtschaftliches Ansehen zu verschaffen – es ist einfach der Prozess, die „Münzen“ zu einem niedrigen Preis zu kaufen und sie höher zu verkaufen.

Zu diesem Zweck müssen Sie beim Betrachten von „Krypto“ zunächst verstehen, wie es tatsächlich funktioniert und wo sein „Wert“ wirklich liegt …

Dezentrale Zahlungsnetzwerke…

Wie bereits erwähnt, ist das Wichtigste bei „Crypto“ zu beachten, dass es überwiegend a dezentrales Zahlungsnetzwerk. Denken Sie an Visa/Mastercard ohne das zentrale Verarbeitungssystem.

Dies ist wichtig, weil es den wahren Grund hervorhebt, warum die Leute wirklich begonnen haben, sich eingehender mit dem „Bitcoin“-Angebot zu befassen; Es gibt Ihnen die Möglichkeit, Geld von jedem auf der ganzen Welt zu senden / zu empfangen, solange er Ihre Bitcoin-Wallet-Adresse hat.

Der Grund, warum dies den verschiedenen „Münzen“ einen „Preis“ zuschreibt, liegt in der falschen Annahme, dass „Bitcoin“ Ihnen irgendwie die Möglichkeit gibt, Geld zu verdienen, indem es ein „Krypto“-Asset ist. Es tut es nicht.

Die NUR Die Art und Weise, wie die Leute mit Bitcoin Geld verdienen, war auf den „Anstieg“ seines Preises zurückzuführen – die „Münzen“ zu einem niedrigen Preis zu kaufen und sie zu einem VIEL höheren Preis zu verkaufen. Während es für viele Leute gut funktionierte, basierte es tatsächlich auf der „größeren Narr-Theorie“ – im Wesentlichen besagt, dass, wenn Sie es schaffen, die Münzen zu „verkaufen“, es an einen „größeren Narren“ als Sie ist.

Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie sich heute mit dem „Krypto“ -Raum beschäftigen möchten, im Grunde genommen darauf achten, eine der „Münzen“ (sogar „alt“ -Münzen) zu kaufen, die billig (oder billig) sind, und sie zu fahren Der Preis steigt, bis Sie sie später verkaufen. Da keine der „Münzen“ durch reale Vermögenswerte gedeckt ist, gibt es keine Möglichkeit abzuschätzen, wann / ob / wie dies funktioniert.

Zukünftiges Wachstum

In jeder Hinsicht ist „Bitcoin“ eine verbrauchte Kraft.

Die epische Rallye im Dezember 2017 deutete auf eine Massenakzeptanz hin, und obwohl der Preis wahrscheinlich weiter in den Bereich von mehr als 20.000 USD steigen wird, wird der Kauf einer der Münzen heute im Grunde ein großes Risiko sein, dass dies geschieht.

Das Smart Money betrachtet bereits die Mehrheit der „alt“ Coins (Ethereum/Ripple usw.), die einen relativ geringen Preis haben, aber in Preis und Akzeptanz kontinuierlich steigen. Im modernen „Krypto“-Raum ist vor allem die Art und Weise zu betrachten, wie die verschiedenen „Plattform“-Systeme tatsächlich genutzt werden.

Das ist der schnelllebige „Technologie“-Raum; Ethereum & Ripple sehen aus wie das nächste „Bitcoin“ – mit einem Fokus auf die Art und Weise, wie sie Benutzern die Möglichkeit bieten können, „dezentrale Anwendungen“ (DApps) zusätzlich zu ihren zugrunde liegenden Netzwerken zu nutzen, um Funktionen zu erhalten Arbeit.

Das bedeutet, dass, wenn Sie die nächste Stufe des „Krypto“-Wachstums betrachten, diese mit ziemlicher Sicherheit von den verschiedenen Plattformen kommen wird, die Sie da draußen identifizieren können.

Schreibe einen Kommentar