Trendfolge im Forex – Die meisten Trader tun es nicht, aber Sie sollten es tun, es macht enorme Gewinne!

Trendfolge ist eigentlich sehr einfach zu erlernen und sieht aus, um Bewegungen zu halten, die zwischen einer Woche und über einem Jahr dauern. Natürlich können Sie mit den richtigen Trends viel Geld verdienen, also schauen wir uns die Vorteile an:

Jeder freie Markt bietet Trends

Währungen und alle anderen Instrumente des freien Marktes sind im Trend und können alle auf die gleiche Weise gehandelt werden und Sie erhalten bullische und bärische Trends, damit Sie in jedem Wirtschaftsklima Geld verdienen können.

Handeln Sie mit der Realität der Preisbewegung

Trendfolge-Entscheidungen beinhalten keine Vorhersagen, Bauchgefühle oder „Schießen aus der Hüfte“ und beinhalten auch kein Studium der Finanzpresse. Die einfache Trendverfolgung erfordert, dass Sie einem einfachen Satz von Regeln folgen, die objektiv sind und es Ihnen ermöglichen, Veränderungen des Preismomentums zu erkennen und sich an Trends zu orientieren.

Es macht riesige Gewinne

Trendfolge soll die absoluten Renditen zusammensetzen. Es schießt nicht für ‚klein‘. oder durchschnittliche Gewinne und in Zeiten der Turbulenzen an den Finanzmärkten können Sie enorme Gewinne erzielen.

Nutzen Sie die Vorteile der menschlichen Massenpsychologie

Ein Währungspreis sind nur subjektive Erwartungen von Händlern, die objektiv widergespiegelt werden. Die Reaktionen der Menschen auf Märkte bleiben immer gleich – die Mehrheit folgt einander und verliert am Ende. Menschen mögen es, sozial und konform zu sein, auch wenn die Gruppe falsch liegt. Wenn Händler aufeinander folgen, geraten sie in die Massenhysterie und das bedeutet Verluste. Trendfolge wird immer Geld verdienen, weil die meisten Trader einfach nicht selbst denken können.

Sie müssen nicht viele Trader gewinnen, um große Gewinne zu erzielen

Trendfolge, hat Ausstiegsregeln definiert, um Verluste auf Ihrem Konto zu kontrollieren und wenn Sie schnell verlierende Trades eingehen, um das Kapital auf Ihrem Konto zu erhalten. Die Gewinn-Verlust-Quote spielt bei der Trendverfolgung keine Rolle. Wenn Sie einen Trend wochen- oder monatelang halten, deckt er viele kleine Verluste ab. Sie können mehr Verluste als Gewinne haben, wenn Sie dem Trend folgen, aber die Höhe Ihrer Gewinne kann manchmal das 10- bis 20-fache der Größe Ihrer Verlierer sein, damit Sie sehen können, warum Sie kein hohes Verhältnis von Gewinnern zu Verlierern haben müssen, um zu machen große Gewinne

Große Schritte zu folgen bedeutet niedrige Geschäftskosten

Wenn Sie viel Daytrading machen, verlieren Sie viel an Transaktionskosten in Bezug auf den Gewinn, den Sie anstreben, aber bei der Trendverfolgung ist dies nicht der Fall. Mit dieser langfristigen Handelsmethode sind Ihre Geschäftskosten minimal und erhöhen Ihren Gesamtgewinn.

Wenn Sie große Gewinne erzielen möchten, ist die gute Nachricht, dass diese Methode leicht zu erlernen ist

Sie brauchen keine ausgefallenen Systeme oder Indikatoren, um diese Handelsmethode zu erlernen, sie kann von jedem erlernt werden und Sie können auch darauf vertrauen, dass sie seit Beginn des Marktes funktioniert. Anstatt also darum zu kämpfen, Geld zu verdienen und sich in kurzfristigen Zeiträumen viel Mühe zu geben, folgen Sie Trends über Preisaktionen und erzielen Sie riesige Gewinne, wie es die Profi-Trader tun.

Schreibe einen Kommentar