Entschuldigungsschreiben für die NSF-Bankgebühren – 5 Schritte zum Beantragen einer Rückerstattung

Eine NSF-Gebühr ist einfach eine Gebühr, die Sie Ihrer Bank jedes Mal zahlen, wenn Sie Ihr Konto mit einer Debitkarte, Kreditkarte oder einem Scheck überziehen. Die NSF-Gebühren bei großen Banken betragen heutzutage 30 bis 35 US-Dollar pro Instanz. Und so wie die meisten Überziehungsschutzprogramme eingerichtet sind, können Sie an einem einzigen Tag mehrmals mit einer solchen Gebühr konfrontiert werden – was zu Gebühren von 100 USD oder mehr führt.

Am besten vermeiden Sie es, sich in eine Situation zu bringen, in der Ihnen diese Art von Gebühr in Rechnung gestellt werden könnte. Schließlich sollte es zumindest theoretisch ganz einfach sein: Nur keine Gebühren erheben oder Schecks ausstellen, wenn das Guthaben auf Ihrem Girokonto nicht ausreicht.

Wie bei den meisten Dingen im Leben gibt es jedoch eine beträchtliche Kluft zwischen Theorie und Realität. In der Praxis gibt es im Alltag eine Reihe von Dingen, die es zu einer Herausforderung machen, den eigenen Girokontostand immer im Blick zu behalten. Da beispielsweise viele Online-Kontoauszüge Ihre Kontostandsinformationen anzeigen, ist nicht immer klar, welche Schecks oder Belastungen verarbeitet wurden und welche nicht. Das heißt, wenn Sie wirklich Ihr Guthaben herausfinden möchten, müssen Sie jeden Morgen vor dem Einkaufen mit einem Taschenrechner sitzen.

Und verlassen Sie sich nicht darauf, dass Ihre Debitkarte an der Kasse abgelehnt wird, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Konto nicht überziehen. Das liegt daran, dass die meisten Überziehungsschutzprogramme so eingerichtet sind, dass sie tatsächlich eine Debitkartenbelastung über einen Händler akzeptieren, auch wenn Ihr Guthaben die Belastung nicht deckt! Dies führt zu einer automatischen NSF-Gebühr.

Wenn Ihnen diese Art von Gebühr kürzlich auf Ihrem Konto verbucht wurde, sollten Sie lernen, wie Sie ein wirksames Entschuldigungsschreiben der NSF-Bank in der Hoffnung auf eine Rückerstattung schreiben. Hier sind 5 Schritte, um eine Rückerstattung per Brief anzufordern:

1. Bringen Sie Ihre Fakten auf den Punkt:

Jedes Mal, wenn Sie einen faktenbasierten Fall für etwas präsentieren, ist es eine gute Idee, die Fakten gleich im Voraus zu haben. Gehen Sie Ihren Kontoauszug für den Tag der NSF-Transaktion durch und notieren Sie Details wie den Händlernamen, die Transaktionsdaten, den Vorher-Nachher-Banksaldo und den Transaktionsbetrag.

2. Holen Sie sich eine Geschichte über das, was passiert ist:

Natürlich müssen Sie ehrlich bleiben, aber in einer Geschichte oder Erzählform zusammenfassen, wie dies geschah. Sie möchten sicherstellen, dass es nicht wie eine Ausrede klingt, sondern nur eine Erklärung.

3. Kommen Sie in einen ruhigen Geisteszustand:

Die Art und Weise, wie Sie sich beim Schreiben eines Briefes fühlen, wird in Ihrer Wortwahl und Ihrem Satz zum Ausdruck kommen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in einen entspannten, nicht konfrontativen Geisteszustand versetzen, bevor Sie den Stift zu Papier bringen.

4. Schreiben Sie einen gut interpunktierten, grammatikalisch korrekten Brief:

Natürlich ist die Präsentation in diesen Angelegenheiten wichtig. Stellen Sie sicher, dass Ihr Brief gut geschrieben ist und lesen Sie ihn auf Grammatik und Zeichensetzung Korrektur.

5. Versenden Sie es und warten Sie auf das Ergebnis:

Stellen Sie sicher, dass Sie am Ende Ihres Briefes tatsächlich um eine Rückerstattung bitten – entschuldigen Sie sich nicht und lassen Sie es dabei. Senden Sie dann Ihren Brief ab und warten Sie auf eine Antwort.

Wenn Sie diese 5 Schritte befolgen, erhalten Sie wahrscheinlich eine Rückerstattung Ihrer NSF-Gebühr, wenn es die einzige ist, die Sie im letzten Jahr hatten.

Wichtig: Unabhängig davon, ob Sie eine Rückerstattung erfolgreich erhalten oder nicht, sollten Sie erwägen, zu einer Bank zu wechseln, die keine Überziehungsgebühren berechnet – auch wenn Sie Ihr Konto überziehen. Diese Banken sind da draußen und suchen Kunden wie Sie – diejenigen, die es satt haben, überhöhte Überziehungsgebühren zu zahlen.

Schreibe einen Kommentar