"Die Entstehung der Arten" und ICO-TIN – Der Unterschied zwischen Erde und Ruhe

24. November 1859. Der Tag, an dem „Der Ursprung der Arten“ veröffentlicht wurde und die Welt mit einer einzigartigen Existenztheorie, Existenzgründen und den Prozessen der Erzeugung, Evolution und des Überlebens verschiedener Arten vorgestellt wurde. Die ältesten und von ewiger Dauer waren Amöben und ähnliche. Sie haben alle Höhen und Tiefen durchgemacht; durch die rauen Phasen von Mutter Natur.

„Der Ursprung der Arten“ war ein einzigartiges Buch, das für jeden geschrieben und von jedem gelesen und verstanden werden sollte. Es war beliebt und beliebt bei allen Klassen, seien es Studenten, Forscher, Wissenschaftler oder Visionäre. Es war weltweit beliebt wegen seines neutralen Ansatzes und seiner umfassenden Sprache. Die Theorien sind immer noch anwendbar und das Buch erwies sich als hilfreich für zukünftige biologische und relative theoretische Experimente und praktische Anwendungen bezüglich der Entstehung und Entwicklung verschiedener Arten auf dem Planeten Erde.

Die relative Ähnlichkeit zwischen dem „Ursprung der Arten“ und der Blockchain:

Wenn Satoshi Nakamoto „Darwin“ des Kryptozeitalters ist und die Kryptographie „der Ursprung der Arten“ ist, wenn man bedenkt, dass alles in der Welt existiert, in der wir alle leben, und eine bedeutende Wirkung weltweit hat. Es wurde schließlich von fast der ganzen Welt verstanden, hat sich jedoch als populäres und weithin akzeptiertes Phänomen herausgestellt.

Während andere Kryptowährungen nicht überlebten und im Wind des Wandels und der Evolution ihre Existenz verloren haben, genau wie die früheren „einzelligen“ Organismen vor der Amöbe. Bitcoin, die fitteste aller Arten, war die „Amöbe“ dieser relativen Hypothese. Es war der Grund, die Inspiration und der Maßstab für andere, komplexere Organismen, ihm zu folgen. Diese Organismen, zum Beispiel Ethereum, wurden mit einem neuen Ausführungskonzept eingeführt, das ICO (Initial Coin Offering) war. Relativ sind die natürlichen Prinzipien der Entwicklung, Ernährung, des Wachstums und der Fortpflanzung weit verbreitet und allen bekannt.

Die Diskussionen, wissenschaftliche und religiöse, in der Zeit und seit langem:

„Der Ursprung der Arten“ hat verschiedene heiße Diskussionen hervorgebracht, wissenschaftlich-praktisch und religiös-orthodox, und hat in ähnlicher Weise Blockchain. Die orthodoxe Gemeinschaft bzw. die damals vorherrschenden religiösen Gruppen waren nicht flexibel genug, um neue Theorien in der von ihnen seit langem regierten Gesellschaft durchsetzen zu lassen. Auch das Finanzsystem, das seit der Einführung der Gesellschaft mit Geld und Währung vorherrschend ist, will sich nicht ändern und ist seit einigen Jahrhunderten starr an seinen festgelegten Trends. Es hat vielleicht Angst vor der Bedeutung, die es verlieren könnte, wenn seine Prinzipien ersetzt würden.

Das Buch hatte sich lange Zeit verschworen, und diese Herrschaft wird im Volksmund als „die Finsternis des Darwinismus“ bezeichnet, dh von den 1880er bis 1930er Jahren. Trotz aller Beweise und Erklärungen wurde „die Herkunft der Arten“ lange Zeit von der „Annahme“ durch die „Verantwortlichen“ vorenthalten. Den Menschen war es untersagt, in der Öffentlichkeit oder auf sozialen Plattformen über „Darwins Theorien“ zu sprechen. Der aktuelle Zeitrahmen könnte mit der gleichen Regierungszeit verglichen werden, in der die Leute in Finanzmeetings oder Foren zu Zentralbanken oder finanzbezogenen sozialen Plattformen nicht über „Kryptografie“ sprechen konnten, wo das Monopol ein Butler für die großen alten Banken und Kredite ist Unternehmen.

Das Nebeneinander und die Definition von „EVOLUTION“:

Ebenso kamen eine Reihe anderer Enthusiasten mit neuen Ikonen, die sich an den Börsen zu Krypto-Münzen und ähnlichen Theorien über die Entwicklung der Welt nach dem „Ursprung der Arten“ wandten. Die Theorie von Darwin wurde dann gefunden und erwies sich als praktisch und anwendbar, ziemlich hilfreich bei neuen biologischen Erkenntnissen. In ähnlicher Weise wurde das Konzept des ICO (Initial Coin Offering) in die Welt eingeführt. Dies führte zu einer Revolution, indem die Türen der monetären Beteiligung „nicht-technischer“ Personen in der Kryptowelt geöffnet wurden.

Wie zuvor wurde das Konzept in Frage gestellt, in Frage gestellt und leider bekamen die Kritiker aufgrund einiger Unregelmäßigkeiten und anfänglicher Misserfolge bei der Ausführung einiger Anträge (was im Vergleich zu den erfolgreichen nur ein sehr kleines Verhältnis war) eine Chance feiern.

ICO-TIN, DAS NACHLEBEN FÜR „DARWIN“:

„Der Ursprung der Arten“ erwies sich später vergleichsweise als fast eine Definition und Erklärung der Evolution verschiedener Arten auf der Erde. Es wurde auch erklärt, was wohl der Unterschied zwischen den Lebensräumen der Erde, zu anderen Planeten sei, weshalb das LEBEN woanders wohl nicht möglich war. Darwin sprach nicht darüber; Nakamoto auch nicht über „ICOs“.

Die ICOs wurden von Behörden und „religiösen“ Körperschaften weltweit als Konzept in Frage gestellt. Diese „religiösen“ (grundsätzlichen und unglücklichen) Finanzsysteme haben ihre eigenen Grenzen. Sie machen starre Mandate für jede neue Integration oder jedes Experiment, jede Einführung oder Erfindung innerhalb des Systems. Diese Mandate sind heutzutage in der Regel eine „Sackgasse“ für ICOs.

Um ein Fenster in dieser „Sackgasse“ für ICOs zu bieten und mit mehr Erklärungen und Integrationen zu dieser „starren Mandats“-Politik „religiöser Körper“ zu kommen, muss ICO-TIN ins Bild gesetzt werden. Um den unverzichtbaren Lebensraum für ICOs zu bieten und „Erde“ von anderen Planeten zu unterscheiden, macht ICO-TIN einen sicheren Mittelweg zwischen den progressiven ICOs und den „religiösen“ alten Finanzsystemen.

ICO-TIN. DIE UMWELT UND DER OZEAN.

Der Unterschied zwischen anderen Planeten ist offensichtlich die Verfügbarkeit von Luft und Wasser in der bewohnbaren Umgebung. Wie Darwin es definiert, ist „das Leben findet einen Weg“. Natürlich tat es. ICO-TIN hat einen Weg gefunden, die ICOs auf die nächste Stufe zu heben und die Dinge gegenseitig sicher und vorteilhaft zu machen.

Die Herausforderungen und wie ICO-TIN eine für beide Seiten vorteilhafte Plattform für die Menschen sowie die ICO-Einführungsteams darstellt, könnten beide in der unten erläuterten Studie analysiert und verstanden werden.

Die Herausforderungen bei der Einführung eines ICO sind jetzt wie folgt:

1) Der Smart Contract hat seine eigenen Grenzen. Es kann entweder die Adresse offenlegen, auf die die Kryptowährung übertragen werden muss, d. h. die eindeutige Adresse in Bezug auf ein bestimmtes ICO, und sobald die Adresse allen oder zumindest einer großen Anzahl von Personen bekannt gegeben wird, die daran interessiert sind, daran teilzunehmen ICO können sie jederzeit einsteigen, um Zahlungen zu tätigen.

2) Solange der Vertrag abgeschlossen ist, gilt mehr als effizient, aber je mehr Codes er hat, desto mehr Gas verbraucht er pro Transaktion. Es ist also überhaupt nicht kosteneffektiv, einen Smart Contract lang zu machen.

3) Zu diesem Zeitpunkt, an dem ein ICO nicht mehr als 14 Transaktionen pro Sekunde akzeptieren kann, kommt es zu einer AUKTION-Situation. In dieser Situation regen die eingestellten Parameter dazu an, die Transaktion unabhängig vom Gaspreis auf jeden Fall abzuschließen.

4) Ein SPF- oder Single Point-Fehler tritt auf, wenn ein solches Szenario erstellt wird.

5) Compliance ist ein weiterer zu beachtender Artikel, in dem zwei Dinge behandelt werden müssen.

Der erste ist der KYC-Prozess, der komplexer ist als andere, da er in einen Bild-Upload integriert werden muss, der das System ziemlich exponiert und anfällig für Hacker-Bedrohungen und Malware macht.

Der zweite ist die Buchhaltung, die wiederum eine große Aufgabe ist, die zu regulieren und zu überprüfen ist, da es verschiedene Kryptowährungen an der Börse gibt und man die Zahlungsweise nicht auf ein Medium ändern möchte, das er nicht häufig verwendet.

6) Die Strategieerstellung muss sehr geplant und fehlerfrei sein. Es deckt drei Aspekte ab, nun wurden diese drei Aspekte auf die traditionellen Wege von ICOs gesetzt, diese drei Wege waren:

AUKTION – wenn ein festgelegtes Muster beurteilt, welche Transaktion priorisiert werden muss, basierend auf der Tatsache, dass welche Transaktion mit einem höheren Preis für GAS hinterlegt wurde

BOUNTY – Das Kopfgeld wurde normalerweise an die Teilnehmer oder Nicht-Teilnehmer vergeben, um mehr Personen in das Programm oder ICO einzuführen. Dieses Kopfgeld war schon oft die Anzahl der Token.

GAS – Gas war ein sehr wichtiger Faktor bei der Einführung eines ICO, da so viele Transaktionen fällig sind und sogar eine Transaktion mit einem sehr kleinen Betrag abgeschlossen wird, nachdem das GAS im Wert des Vielfachen des gleichen Betrags verbraucht wurde.

Die Anwendung und Unverzichtbarkeit von ICO-TIN

ICO-TIN ist die Antwort auf all diese Herausforderungen für jemanden, der damit beschäftigt war, seine technischen und kryptobezogenen Fähigkeiten zu entwickeln und noch nie scharf genug war, um geschickt oder schlau genug zu sein, um sich den Herausforderungen des Unterweltmarktes zu stellen.

Es geht eher um einen „professionellen“ Ansatz. Da man für etwas bezahlt wird, muss er darin exzellent sein. Jeder könnte seine Haare schneiden, aber wir bevorzugen einen Friseur, weil er seinen Job besser kennt. Das erklärt die Unverzichtbarkeit eines professionellen Pakets, das ICO-TIN ist.

Es ist eine Unternehmenslösung für neue ICO-Starts und bietet ein maßgeschneidertes Paket, das auch den ICO-Start und das Marketing umfasst.

Die Lösungen für die Probleme waren wie folgt:

1) Auf den Smart Contract kann nicht zugegriffen werden; die eindeutige Adresse wird niemals an einen der Teilnehmer weitergegeben. Es wird parallele und sicherere Zahlungsmethoden geben.

2) Der einfachere Weg zu Zahlungen wird sein, dass man über jede Zahlungsmethode (auch FIAT-Währungen und BTC) USD innerhalb des Systems kaufen muss, und sein weiterer Kauf wird mit diesen USD geregelt.

3) Dieses komplette System wird ein „OFF-CHAIN“-Programm sein, das ohnehin in das System integriert ist; daher gibt es keine Transaktionen, keinen Verbrauch von GAS während der von den Teilnehmern getätigten Transaktionen

4) Die vom System zu leistenden Zahlungen werden jedoch nach den periodischen kostengünstigen Preisen von GAS geregelt, und daher wird es sich um ein Mindesthaftungssystem für Hin- und Her-Transaktionen handeln.

5) Es wird keine Auktion für Transaktionen geben und somit wird der GAS-Verbrauch sowieso kein Problem sein.

6) Das KYC und die Konten werden auf unterschiedliche Weise verwaltet, mit einem System, das nicht direkt mit dem ICO übereinstimmt, sodass es keine Bedrohung für das ICO darstellt, wenn das Hochladen von Bildern erforderlich ist.

7) Die Konten werden von Einzelpersonen fehlerfrei verwaltet und dies könnte auch effizienter erfolgen.

Die „Entstehung der Arten“ auf eine neue Ebene zu heben war zwar eine Herausforderung für die Biologen und andere damit verbundene, aber sie konnten Darwins Arbeit und Beitrag nicht umsonst gehen lassen. Ebenso war es eine verantwortungsvolle Aufgabe, die Vision an die nächsten Generationen weiterzugeben und die fortschrittliche Jugend von heute zu ermutigen.

Es ist gar nicht zu ehrgeizig, wenn „ICO-TIN“ als überarbeitete Version von „Nakamotos“ „Der Ursprung der Arten“ gilt. Es öffnet den Weg für mehr Experimente und Wahrscheinlichkeiten, die „zwei Welten“ miteinander zu kombinieren.

Schreibe einen Kommentar