Die besten App-Entwicklungstrends, die Android-App-Entwickler im Jahr 2021 kennen müssen

Der Markt für Android-Anwendungsentwicklung wird immer wettbewerbsintensiver, da die meisten Unternehmen darauf eingehen und jeden Tag Tausende von Anwendungen darauf veröffentlicht werden. Der Markt für die Entwicklung von Android-Anwendungen wird jetzt durch Technologien wie das Internet der Dinge, die 5G-Technologie und mehr gestärkt. Die Nachfrage nach Android-App-Entwicklers ist jetzt auch mehr. iOS oder die anderen Plattformen. Laut Statista,

  • Weltweit gibt es mehr als 3 Milliarden Smartphone-Nutzer.

  • Mehr als 1,6 Milliarden Smartphone-Nutzer nutzen mittlerweile Android-Geräte.

  • Android hält 85 Prozent des App-Marktes.

  • Und der Google Play Store verfügt über mehr als 3 Millionen Anwendungen, die den Benutzern auf unterschiedliche Weise dienen.

Die Nachfrage nach Android-Anwendungen ist im Vergleich zu anderen Plattformen und Betriebssystemen aufgrund der Benutzerfreundlichkeit der Plattform und ihrer benutzerfreundlichen Funktionen viel höher. Wenn es um die App-Entwicklung geht, bevorzugen sowohl Entwickler als auch Geschäftshändler zuerst Android. Angesichts dieser steigenden Nachfrage nach der Plattform und der großen Anzahl von Anwendungen ist es jedoch für die Entwickler von entscheidender Bedeutung, sich mit den neuesten Tools und Trends zum Erstellen dieser Anwendungen vertraut zu machen. Und hier ist der Artikel, der die Top 3 der Android-App-Entwicklungstrends im Jahr 2021 auflistet.

Top 3 der Android-App-Entwicklungstrends, die den Markt im Jahr 2021 bestimmen.

Android Instant-Apps:

Mit dem Google Play Instant können die Benutzer von Android-Geräten die Anwendungen einfach antippen und ausprobieren, ohne den App-Installationsprozess vollständig zu überspringen. Diese Android Instant-Anwendungen müssen nicht heruntergeladen oder installiert werden. Diese sind so einfach zu bedienen wie Web-Apps oder Websites und können direkt aus der Cloud bedient werden. Dadurch nehmen diese Anwendungen auch keinen zusätzlichen Platz auf dem Gerät ein. Sogar die App-Entwickler können die Anwendungen mit dem Android App Bundle-Tool einfach und schnell in Instant-Apps konvertieren. Dies spart auch den Entwicklern viel Zeit und macht den Prozess mühelos.

Blockchain-Technologie:

Diese Technologie oder dieser Trend sorgt jetzt in mehreren Branchen für Aufsehen. Und es gilt als einer der Top-Trends in der App-Entwicklung im Jahr 2021. Es wird auch erwartet, dass der Markt für Blockchain-Anwendungen bis 2024 auf fast 20 Milliarden US-Dollar anwachsen wird.

Mit dieser Technologie streben die Entwickler nun eine dezentrale Anwendungsentwicklung an, die sicher ist und vollständige Transparenz bietet. Intelligente und vertragsbasierte Anwendungen helfen bei sicheren Online-Zahlungen und -Transaktionen. Dies macht die Technologie ideal für Finanzen, Einzelhandel, Bildung, E-Commerce und mehrere andere Sektoren.

Android-Jetpack:

Laut der offiziellen Android-Plattform ist Jetpack eigentlich die komplette Suite von Bibliotheken, die Entwicklung von Android-Anwendungen einfacher und schneller für Entwickler. Die Verfügbarkeit dieser Bibliotheken und die Verwendung dieses Trends können eine reduzierte Codierung oder Programmierung gewährleisten. Darüber hinaus können diese Bibliotheken konsistent mit allen Android-Geräten arbeiten. Dieses Jetpack mit all seinen Bibliotheken sichert auch hochwertige Anwendungen für die Plattform.

Abgesehen von diesen Top 3 gibt es noch einige weitere, die auf dem Markt mittlerweile recht vorherrschend sind, wie M-Commerce, AR und VR, Wearable Devices, AI- und ML-Integration, IoT, 5G und Chatbots, die zum Erstellen von Anwendungen für Android verwendet werden können .

Während sich diese Trends weiterhin auf dem Markt abzeichnen, ist es wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben, sich mit den neuesten Trends vertraut zu machen und die Chancen und technologischen Fortschritte zu nutzen. Dies stellt sicher, dass jederzeit moderne und fortschrittliche Apps für jede Geschäftsanforderung erstellt werden können.

Schreibe einen Kommentar