Dezentrale Finanzen (DeFi) auf Ethereum: Die Zukunft der Finanzen?

Decentralized Finance, kurz „DeFi“, hat die Krypto- und Blockchain-Welt im Sturm erobert. Das jüngste Wiederaufleben maskiert jedoch seine Wurzeln in der Bubble-Ära von 2017. Während alle und ihr Hund ein „Initial Coin Offering“ oder ICO machten, sahen nur wenige Unternehmen das Potenzial der Blockchain weit über einen schnellen Preisgewinn hinaus. Diese Pioniere stellten sich eine Welt vor, in der Finanzanwendungen vom Handel über Spareinlagen bis hin zu Bankgeschäften und Versicherungen einfach auf der Blockchain ohne Zwischenhändler möglich wären.

Um das Potenzial dieser Revolution zu verstehen, stellen Sie sich vor, Sie hätten Zugang zu einem Sparkonto mit einer jährlichen Rendite von 10 % in USD, aber ohne Bank und praktisch ohne Risiko. Stellen Sie sich vor, Sie können Ernteversicherungen mit einem Bauern in Ghana abschließen, der in Ihrem Büro in Tokio sitzt. Stellen Sie sich vor, Sie könnten ein Marketmaker sein und prozentuale Gebühren verdienen, die sich jede Citadel wünschen würde. Klingt zu schön um wahr zu sein? Es ist nicht. Diese Zukunft ist bereits da.

Bausteine ​​von DeFi

Es gibt einige grundlegende Bausteine ​​von DeFi, die Sie kennen sollten, bevor wir fortfahren:

  • Automatisiertes Market Making oder vertrauenswürdiger Austausch eines Vermögenswerts gegen einen anderen ohne Zwischenhändler oder Clearingstelle.

  • Überbesicherte Kreditvergabe oder die Möglichkeit, Ihre Vermögenswerte für Händler, Spekulanten und langfristige Inhaber „verwenden zu können“.

  • Stablecoins oder algorithmische Vermögenswerte, die den Preis eines Basiswerts verfolgen, ohne zentralisiert oder durch physische Vermögenswerte gedeckt zu sein.

Verstehen, wie DeFi hergestellt wird

Stablecoins werden häufig in DeFi verwendet, da sie traditionelle Fiat-Währungen wie den USD nachahmen. Dies ist eine wichtige Entwicklung, da die Geschichte der Kryptowährung zeigt, wie volatil die Dinge sind. Stablecoins wie DAI sind so konzipiert, dass sie den Wert des USD mit geringfügigen Abweichungen auch in starken Bärenmärkten verfolgen, dh selbst wenn der Preis von Krypto wie der Bärenmarkt von 2018-2020 abstürzt.

Leihprotokolle sind eine interessante Entwicklung, die normalerweise auf Stablecoins aufgebaut ist. Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihr Vermögen im Wert von einer Million Dollar sperren und sich dann in Stablecoins dafür leihen. Das Protokoll verkauft Ihre Vermögenswerte automatisch, wenn Sie das Darlehen nicht zurückzahlen, wenn Ihre Sicherheiten nicht mehr ausreichen.

Automatisierte Market Maker bilden die Basis des gesamten DeFi-Ökosystems. Ohne dies bleiben Sie beim alten Finanzsystem hängen, bei dem Sie Ihrem Broker oder Clearinghouse oder einer Börse vertrauen müssen. Automatisierte Market Maker oder kurz AMMs ermöglichen es Ihnen, einen Vermögenswert gegen einen anderen zu tauschen, basierend auf einer Reserve beider Vermögenswerte in ihren Pools. Die Preisfindung erfolgt über externe Arbitrageure. Die Liquidität wird basierend auf den Vermögenswerten anderer Personen gepoolt und diese erhalten Zugang zu Handelsgebühren.

Sie können jetzt eine Vielzahl von Vermögenswerten im gesamten Ethereum-Ökosystem kennenlernen, ohne jemals mit der traditionellen Finanzwelt interagieren zu müssen. Sie können Geld verdienen, indem Sie Vermögenswerte verleihen oder ein Market Maker sind.

Für die Entwicklungsländer ist dies eine erstaunliche Innovation, da sie jetzt ohne Eintrittsbarrieren Zugang zu allen Finanzsystemen der entwickelten Welt haben.

Schreibe einen Kommentar