Blockchain-Lösungen für Unternehmen: Was können sie für Ihr Unternehmen tun?

Trotz der weit verbreiteten Überzeugung, dass die Blockchain-Technologie nur dazu gedacht ist, Kryptowährungstransaktionen durchzuführen und Bitcoins zu verdienen, hält die Blockchain ihren Einzug in viele Lebensbereiche: Social Media, Gaming, Gesundheitswesen, Immobilien und andere. Die Technologie soll die Arbeitseffizienz steigern, Kosten für Unternehmen senken und das Kundenerlebnis verbessern.

Blockchain kann als digitalisierte Datenbank erklärt werden und gehört zur Digital-Ledger-Technologie (DLT), die keine zentrale Datenspeicherung oder Verwaltungsfunktionalität impliziert. Warum ist es ein Vorteil für ein Unternehmen? Dezentralisierung und Transparenz geben jedem einzelnen Teilnehmer die Möglichkeit, alle aufgezeichneten Daten einzusehen, deren Sicherheit zu gewährleisten und wichtige Informationen zu verfolgen.

Hier sind Bereiche, in die Blockchain bereits vorgedrungen ist und bewiesen hat, dass es sich lohnt, sich auf diese Technologie zu verlassen.

Das Supply Chain Management ist beispielsweise ein wichtiger, aber anfälliger Teil des Arbeitsablaufs vieler Unternehmen. Die am Prozess beteiligten Parteien interagieren oft nicht direkt miteinander und wenden immer noch papierbasierte Methoden der Informationssammlung und -speicherung an. Blockchain bietet die vollständige Eliminierung von Papierkram: Der Dokumentenfluss wird automatisiert, es kommt auch eine digitale Zertifizierung zum Einsatz. Noch wichtiger ist, dass jedes autorisierte Mitglied der Lieferkette das Produkt vom Hersteller bis zum Verbraucher verfolgen und den Vertrieb von Fälschungen verhindern kann.

Mehrere amerikanische Einzelhandelsgiganten, die auf lebensmittelbedingte Krankheiten und weitere Lebensmittelrückrufe stießen, haben die Blockchain-Technologie in ihre Lebensmittellieferketten implementiert. Früher dauerte die Verfolgung eines Produkts mindestens 7 Tage, und heutzutage kann die Herkunft eines Lebensmittels für einige Sekunden identifiziert werden.

So machten Blockchain-Lösungen den Rückrufprozess schneller, effizienter und kostensparender. Inzwischen haben Kunden auch die Einführung von Blockchain in ihren SB-Warenhäusern erlebt. In den chinesischen Filialen von Walmart können sie beispielsweise den QR-Code scannen und erhalten alle Informationen zum Produkt: vom Standort der Farm bis hin zu den Kontrollzertifikaten.

Das Gesundheitswesen ist der Bereich, in dem sich Blockchain-basierte Lösungen als hochsichere und transparente Möglichkeit zur Führung elektronischer Patientenakten (EHR) etabliert haben. Sowohl Ärzte als auch Patienten erhalten die Berechtigung, auf die Akten zuzugreifen und diese bei Bedarf zu verwenden. Gleichzeitig werden Blockchain-Lösungen von Smart Contracts unterstützt, die den EHR-Datenschutz ermöglichen. Gerätedaten des Gesundheitswesens und klinische Forschung werden verschlüsselt, auch Versicherungen können durchgeführt und gespeichert werden. Ein weiterer Anwendungsfall ist die Kontrolle der Lieferkette von verschreibungspflichtigen Medikamenten und Geräten.

E-Commerce erfordert zunehmend Blockchain-Technologie. Auch hier ist die Lieferkette ein entscheidender Aspekt: ​​Die Überwachung von Waren und die Verwaltung von Vorräten sind oft herausfordernde Aufgaben, aber Blockchain hilft Unternehmen, ihren Bestand effizienter zu verwalten. Verbraucher, die ihr Geld und ihre Daten E-Commerce-Unternehmen anvertrauen, sind besorgt über Datensicherheit und Transparenz, aber dieses Problem kann mit der Entwicklung von Blockchain angegangen werden. Selbst geringfügige Änderungen in der Transaktion sind auf einer Blockchain offensichtlich, und es ist kein Problem mehr, zu verfolgen, wer einen Fehler gemacht hat. Es ist auch möglich, Krypto-Zahlungen durchzuführen.

Der nächste Bereich bezieht sich eigentlich auf Kryptowährungstransaktionen. DeFi, kurz für dezentralisierte Finanzierung, umfasst nicht nur den einfachen Vermögenstransfer, sondern bezieht sich auch auf komplexere finanzielle Anwendungsfälle. Die Implementierung von Blockchain trägt zur Ausgrenzung von Intermediären bei und reduziert somit die Kosten. Alle Transaktionen sind verschlüsselt und unveränderlich, mehrstufige Authentifizierungsmechanismen machen das System für nicht autorisierte Mitglieder schwer zugänglich. Zu den jüngsten Neuheiten gehört die Möglichkeit, sich P2P-Kreditdiensten und digitalem Banking zuzuwenden.

Social Media hat das Potenzial, auch von Blockchain betroffen zu sein. Neben seiner weltweiten Popularität und der Fähigkeit, Menschen auf der ganzen Welt zu verbinden, sind soziale Medien immer noch anfällig für Account-Hacking, Identitätsverlust und Urheberrechtsverletzungen. Um diese Probleme anzugehen, bietet Blockchain den Schutz der Autorenrechte, die Überprüfung der digitalen Identität und eine unvoreingenommene Lizenzierung.

Immobilien, eGovernance, Spieleindustrie und viele andere haben sich der Welle der Blockchain-Einführung angeschlossen. Sobald sich Ihr Unternehmen für Innovation entschieden hat, delegieren Sie die Technologieimplementierung an eines der Enterprise-Blockchain-Unternehmen, das für Sie ein zukunftssicheres Enterprise-DLT entwickelt. Mit Blockchain wird Ihr Unternehmen die Spielregeln in Ihrem Bereich ändern.

Schreibe einen Kommentar