6 Vorteile der Investition in Kryptowährungen

Die Geburt von Bitcoin im Jahr 2009 öffnete die Türen zu Anlagemöglichkeiten in einer völlig neuen Art von Anlageklasse – der Kryptowährung. Viele betraten den Raum viel zu früh.

Fasziniert vom immensen Potenzial dieser noch jungen, aber vielversprechenden Vermögenswerte kauften sie Kryptos zu günstigen Preisen. Folglich wurden sie im Bull Run 2017 zu Millionären/Milliardären. Selbst diejenigen, die nicht viel einsetzten, erzielten ordentliche Gewinne.

Drei Jahre später bleiben Kryptowährungen immer noch profitabel, und der Markt wird bleiben. Vielleicht sind Sie bereits ein Investor/Trader oder möchten Ihr Glück versuchen. In beiden Fällen ist es sinnvoll, die Vorteile einer Investition in Kryptowährungen zu kennen.

Kryptowährung hat eine glänzende Zukunft

Laut einem von der Deutschen Bank veröffentlichten Bericht mit dem Titel Imagine 2030 werden Kredit- und Debitkarten obsolet werden. Smartphones und andere elektronische Geräte werden sie ersetzen.

Kryptowährungen werden nicht mehr als Ausgestoßene, sondern als Alternativen zu bestehenden Geldsystemen angesehen. Ihre Vorteile wie Sicherheit, Geschwindigkeit, minimale Transaktionsgebühren, einfache Speicherung und Relevanz im digitalen Zeitalter werden anerkannt.

Konkrete regulatorische Richtlinien würden Kryptowährungen popularisieren und ihre Akzeptanz fördern. Der Bericht prognostiziert, dass es bis 2030 200 Millionen Kryptowährungs-Wallet-Benutzer geben wird und bis zum Jahr 2035 fast 350 Millionen.

Gelegenheit, Teil einer wachsenden Gemeinschaft zu sein

WazirXs #IndiaWantsCrypto Kampagne hat vor kurzem 600 Tage abgeschlossen. Es ist zu einer massiven Bewegung geworden, die die Einführung von Kryptowährungen und Blockchain in Indien unterstützt.

Auch das jüngste Urteil des Obersten Gerichtshofs, mit dem das Kryptobankenverbot der RBI aus dem Jahr 2018 aufgehoben wurde, hat bei indischen Bitcoin- und Kryptowährungsinvestoren einen neuen Vertrauensschub ausgelöst.

Der Edelman Trust Barometer Report 2020 weist auch auf das wachsende Vertrauen der Menschen in Kryptowährungen und Blockchain-Technologie hin. Den Ergebnissen zufolge vertrauen 73 % der Inder Kryptowährungen und Blockchain-Technologie. 60% sagen, dass die Auswirkungen von Kryptowährung/Blockchain positiv sein werden.

Als Kryptowährungsinvestor sind Sie Teil einer blühenden und schnell wachsenden Community.

Erhöhtes Gewinnpotenzial

Diversifikation ist eine wesentliche Faustregel für Investitionen. Insbesondere in diesen Zeiten, in denen die Mehrheit der Vermögenswerte aufgrund der durch die COVID-19-Pandemie ausgelösten wirtschaftlichen Not schwere Verluste erlitten hat.

Während die Investition in Bitcoin seit Jahresbeginn 26% Rendite gebracht hat, hat Gold 16% rentiert. Viele andere Kryptowährungen haben einen dreistelligen ROI verzeichnet. Die Aktienmärkte haben, wie wir alle wissen, eine düstere Performance verzeichnet. Der Rohölpreis stürzte im April notorisch unter 0 ab.

Die Aufnahme von Bitcoin oder anderen Kryptowährungen in Ihr Portfolio würde den Wert Ihres Fonds in solchen unsicheren globalen Marktsituationen schützen. Diese Tatsache war auch vom milliardenschweren Makro-Hedgefonds-Manager Paul Tudor Jones beeindruckt, als er vor einem Monat Pläne ankündigte, in Bitcoin zu investieren.

Kryptowährungsmärkte sind rund um die Uhr geöffnet

Im Gegensatz zu den üblichen Märkten funktionieren Kryptowährungsmärkte rund um die Uhr an allen Tagen im Jahr ohne Ermüdung. Das liegt daran, dass digitale Währungssysteme im Wesentlichen mit Softwarecodes entworfen werden, die durch Kryptographie gesichert sind.

Der Betriebsplan beinhaltet keine menschliche Einmischung. Es steht Ihnen also frei, Krypto zu handeln oder in digitale Vermögenswerte zu investieren, wann immer Sie möchten. Das ist ein großer Vorteil! Kryptowährungsmärkte sind auf diese Weise sehr effizient.

Beispielsweise hat Bitcoin seit seiner Einführung im Jahr 2009 Transaktionen mit einer Verfügbarkeit von 99,98% erfolgreich verarbeitet.

Tweeten: https://twitter.com/fernandoulrich/status/1185368277557620736

Kein Papierkram oder Formalitäten erforderlich

Sie können überall und jederzeit ohne unnötige Bedingungen in Bitcoin oder jede andere Kryptowährung investieren.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Anlagemöglichkeiten, bei denen eine absurd hohe Menge an Unterlagen erforderlich ist, um sich als „akkreditierter Investor“ zu beweisen, sind Krypto-Investitionen für alle kostenlos. Tatsächlich war dies das beabsichtigte Ziel bei der Einführung von Kryptowährungen. Die Demokratisierung von Finanzen/Geld.

Für den Kauf von Kryptowährungen auf WazirX, müssen Sie ein Konto eröffnen, für das Sie nur einige grundlegende Angaben einschließlich Ihrer Bankverbindung machen müssen. Sobald sie verifiziert sind, können Sie innerhalb weniger Stunden loslegen.

Alleineigentum an Investitionen

Wenn Sie Bitcoin oder eine andere Kryptowährung kaufen, werden Sie alleiniger Eigentümer dieses bestimmten digitalen Vermögenswerts. Die Transaktion erfolgt in einer Peer-to-Peer-Vereinbarung.

Im Gegensatz zu Anleihen, Investmentfonds, Börsenmaklern verwaltet kein Dritter Ihre Investition für Sie. Sie bestimmen das Kaufen und Verkaufen, wann immer Sie wollen.

Benutzerautonomie ist der größte Vorteil von Kryptowährungssystemen, die unglaubliche Möglichkeiten bietet, um Ihr Hauptkapital „unabhängig“ zu investieren und einen Korpus aufzubauen.

Dies waren einige der Vorteile von Investitionen in Kryptowährungen. Wir hoffen, dass Sie sie nützlich und überzeugend genug finden, um Ihre Krypto-Investitionsreise anzukurbeln.

Schreibe einen Kommentar