6 unglaubliche Vorteile der Kryptowährung

In den letzten Jahren wurde viel über Kryptowährung gesprochen. Anfangs klang dieses Geschäft beängstigend, aber die Leute begannen, Vertrauen in es zu entwickeln. Sie haben vielleicht schon von Ether und Bitcoin gehört. Beide sind Kryptowährungen und verwenden die Blockchain-Technologie für höchstmögliche Sicherheit. Heutzutage sind diese Währungen in verschiedenen Arten erhältlich. Lass uns mehr darüber wissen.

Wie kann Kryptowährung Ihnen helfen?

In Bezug auf Betrug kann diese Art von Währung nicht gefälscht werden, da sie in digitaler Form vorliegt und im Gegensatz zu Kreditkarten nicht rückgängig gemacht oder gefälscht werden kann.

Sofortige Abwicklung

Beim Immobilienkauf sind Dritte, wie Anwälte und Notare, beteiligt. Daher kann es zu Verzögerungen und zusätzlichen Kosten kommen. Andererseits werden Bitcoin-Verträge entworfen und durchgesetzt, um Dritte einzubeziehen oder auszuschließen. Die Transaktionen sind schnell und Abrechnungen können sofort vorgenommen werden.

Niedrigere Gebühren

Normalerweise fallen keine Transaktionsgebühren an, wenn Sie Bitcoin oder eine andere Währung umtauschen möchten. Für die Überprüfung einer Transaktion gibt es Minderjährige, die vom Netzwerk bezahlt werden. Obwohl es keine Transaktionsgebühr gibt, beauftragen die meisten Käufer oder Verkäufer die Dienste eines Drittanbieters wie Coinbase für die Erstellung und Wartung ihrer Wallets. Wenn Sie es nicht wissen, funktionieren diese Dienste genauso wie Paypal, das ein webbasiertes Austauschsystem anbietet.

Identifizierung von Diebstahl

Ihr Händler erhält Ihren vollen Kreditrahmen, wenn Sie ihm Ihre Kreditkarte zur Verfügung stellen. Dies gilt selbst dann, wenn der Transaktionsbetrag sehr gering ist. Tatsächlich funktionieren Kreditkarten auf der Grundlage eines „Pull“-Systems, bei dem der Online-Shop den erforderlichen Betrag von dem mit der Karte verbundenen Konto abzieht. Andererseits verfügen die digitalen Währungen über einen „Push“-Mechanismus, bei dem der Kontoinhaber nur den benötigten Betrag ohne zusätzliche Informationen sendet. Ein Diebstahl ist also ausgeschlossen.

Uneingeschränkter Zugang

Laut Statistik nutzen rund 2,2 Milliarden Menschen das Internet, aber nicht alle haben Zugang zur herkömmlichen Börse. So können sie das neue Zahlungsmittel nutzen.

Dezentralisierung

Was die Dezentralisierung betrifft, verwaltet ein internationales Computernetzwerk namens Blockchain-Technologie die Datenbank von Bitcoin. Mit anderen Worten, Bitcoin steht unter der Verwaltung des Netzwerks und es gibt keine zentrale Autorität. Mit anderen Worten, das Netzwerk arbeitet nach einem Peer-to-Peer-basierten Ansatz.

Erkennung

Da die Kryptowährung nicht auf Wechselkursen, Transaktionsgebühren oder Zinssätzen basiert, können Sie sie ohne Probleme international verwenden. Sie können also viel Zeit und Geld sparen. Mit anderen Worten, Bitcoin und andere Währungen wie diese werden auf der ganzen Welt anerkannt. Auf sie kann man sich verlassen.

Wenn Sie also nach einer Möglichkeit gesucht haben, Ihr zusätzliches Geld zu investieren, können Sie in Betracht ziehen, in Bitcoin zu investieren. Sie können entweder Miner oder Investor werden. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie wissen, was Sie tun. Sicherheit ist kein Thema, aber andere Dinge sind wichtig zu beachten. Hoffentlich finden Sie diesen Artikel hilfreich.

Schreibe einen Kommentar